APA/APA/dpa/Uwe Anspach

Honsak und Karic treffen bei souveränem Darmstadt-Sieg

0

Der SV Darmstadt eilt dank Rückkehrer Mathias Honsak in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga von Sieg zu Sieg und wird auch nach der 19. Runde die Tabelle anführen. Die "Lilien" gewannen am Freitagabend souverän mit 4:0 (2:0) in Sandhausen. Der über Monate verletzt ausgefallene Honsak erzielte in seinem zweiten Saisonspiel das frühe Führungstor der Hessen (7.), die seit 18 Liga-Spielen unbesiegt sind. Später legte der 26-Jährige mit einem zweiten Treffer (25.) nach.

Dem im Finish eingetauschten Emir Karic gelang noch das 4:0 (89.). Darmstadt kann in der Tabelle von den Verfolgern HSV und Heidenheim am Wochenende somit nicht eingeholt werden. Sandhausen vergab beim Stand von 0:1 seine Möglichkeiten. Nicht im Kader des SVS stand Marcel Ritzmaier, mit dem beim Tabellen-13. nicht mehr geplant wird.

ribbon Zusammenfassung
  • Der SV Darmstadt eilt dank Rückkehrer Mathias Honsak in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga von Sieg zu Sieg und wird auch nach der 19. Runde die Tabelle anführen.
  • Die "Lilien" gewannen am Freitagabend souverän mit 4:0 (2:0) in Sandhausen.
  • Der über Monate verletzt ausgefallene Honsak erzielte in seinem zweiten Saisonspiel das frühe Führungstor der Hessen (7.), die seit 18 Liga-Spielen unbesiegt sind.