APA/HANS PUNZ

Hinteregger stürmt zukünftig für Fünftligist Sirnitz - Krone

25. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Nach dem überraschenden Ende seiner Profikarriere versucht sich Martin Hinteregger in veränderter Rolle im heimischen Fußball-Unterhaus. Wie die "Kronen Zeitung" berichtete, wird der 29-jährige vielfache ÖFB-Teamverteidiger in Hinkunft als Stürmer für seinen Heimatort Sirnitz in der fünften österreichischen Liga auf Torjagd gehen. "Wir freuen uns, dass er nach 17 Jahren heimkehrt", zitierte die "Krone" Hintereggers Vater Franz, der bei Sirnitz als Nachwuchsleiter fungiert.

Quelle: Agenturen