APA - Austria Presse Agentur

Golfer Straka mit starker Auftaktrunde in Hilton Head

18. Juni 2020 · Lesedauer 1 min

Wie schon in der Vorwoche ist Sepp Straka auch beim zweiten PGA-Golfturnier nach der Corona-Pause gut gestartet. Der Austro-Amerikaner spielte am Donnerstag in Hilton Head/South Carolina eine Runde vier unter Par und lag damit nach dem ersten Tag voraussichtlich in den Top 20.

Straka gelangen bei dem mit 7,1 Mio. Dollar dotiert Bewerb auf den ersten neun Löchern vier Birdies, auf der zweiten Hälfte standen zwei weiteren Birdies zwei Bogeys (Schlagverluste) gegenüber.

Quelle: Agenturen