STIHL Timbersports

Gipfeltreffen der Weltklasse-Sportholzfäller in Wien live auf PULS 24

27. Mai 2022 · Lesedauer 3 min

Es wird laut auf dem Wiener Rathausplatz: Am 27. und 28. Mai kommt die internationale Elite des Sportholzfällens in der österreichischen Hauptstadt zusammen, um die Besten der Welt an Axt und Säge zu ermitteln. Mit der World Trophy, der Rookie Weltmeisterschaft und dem International Women Cup werden gleich drei hochkarätige Wettkämpfe ausgetragen, von denen nun auch das Teilnehmerfeld feststeht. PULS 24 überträgt das ganze Wochenende live.

Die World Trophy am Samstag, dem 28. Mai, ist das Highlight des TIMBERSPORTS Wochenendes in Wien. Hier absolvieren 16 der weltbesten Sportholzfäller gleich vier Disziplinen am Stück – die Schnellsten benötigen dafür weniger als eine Minute. Besser als jeder andere weiß das der Australier Brad De Losa, der die World Trophy bereits dreimal gewonnen hat und als einer der Top-Favoriten ins Rennen geht. Ebenso sind mit dem amtierenden Einzel-Weltmeister Jason Lentz (USA), Jack Jordan (NZL) und Marcel Dupuis (CAN) die Athleten aus Übersee heiße Anwärter auf das Podium.

Aus Europa rechnen sich derweil der Pole Michał Dubicki und Ferry Svan aus Schweden Chancen auf den Sieg aus. Während Dubicki die European Trophy 2021 mit Bravour für sich entschied, belegte Ferry Svan in der europäischen Qualifikation zur World Trophy den ersten Rang.

STIHL Timbersports 2015

Nachwuchs-Wettkampf so gut besetzt wie nie

Bei der Rookie Weltmeisterschaft am 27. Mai zeigt die TIMBERSPORTS Elite von morgen in fünf Disziplinen, was in ihr steckt. Und selten hat der Nachwuchs schon im Voraus so deutlich gezeigt, dass er es kaum erwarten kann, sich bald auch mit den Großen zu messen. Der Wettkampf ist hochkarätig besetzt und umkämpft wie nie.

Traditionell gelten auch hier die Athleten aus Australien, Neuseeland, Kanada und den USA als Titelaspiranten. Doch auch der europäische Nachwuchs hat zuletzt mit spektakulären Leistungen auf sich aufmerksam gemacht: Als amtierender Europameister bringt Matyáš Klíma (CZE) den Anspruch mit, sich gegen die Besten zu behaupten. Ebenso zeigte der erst 16-jährige Szymon Groenwald (POL) zuletzt mehrfach sein immenses Potential. Für das letzte Highlight sorgte derweil der Franzose Loic Voinson, der mit nur 11,09 Sekunden einen neuen Rookie-Weltrekord in der Disziplin Single Buck aufstellte.

STIHL Timbersports

Premiere beim International Women Cup

Der International Women Cup, ebenfalls am 27. Mai, stellt eine echte Premiere dar: Mit der dreifachen australischen Meisterin und Weltrekordhalterin am Underhand Chop, Amanda Beams, findet erstmals ein TIMBERSPORTS Frauen-Wettkampf mit interkontinentalem Teilnehmerfeld statt. Neben der Australierin treten sieben weitere europäische Top-Sportholzfällerinnen aus Deutschland, Italien, Österreich, Schweden und der Schweiz an und messen sich in den Disziplinen Stock Saw, Single Buck und Underhand Chop.

Als Favoritinnen gelten unter anderem die zweifache Weltrekordhalterin Alrun Uebing und Nina Pokoyski (beide GER) sowie Yolanda Gnädinger (SUI). PULS 24 überträgt das ganze Wochenende live. 

Das Liveprogramm auf PULS 24: 

Freitag, 18:00 - 20:30 Uhr: Nachwuchs-Weltmeisterschaft 
Samstag, 18:00 - 19:45 Uhr: World Trophy
Sonntag, 15:00 - 18:00 Uhr: Österreichische Staatsmeisterschaft 

Quelle: Redaktion / Timbersports