APA/HANNES DRAXLER

Ex-Karate-Weltmeisterin Alisa Buchinger beendet Karriere

09. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Karateka Alisa Buchinger beendet ihre Karriere. Das teilte die 29-Jährige am Freitag mit. Buchinger kann auf eine äußerst erfolgreiche Laufbahn zurückblicken. Die Salzburgerin wurde Weltmeisterin bei der Heim-WM 2016, gewann zwei EM-Titel, zweimal EM-Silber und einmal Bronze, war zweifache World Games-Finalistin und holte im heurigen Juli ihr zweites Silber bei den European Games.

Von 2014 bis 2017 war sie durchgehend die Nummer eins der Welt. Nun konzentriert sich die Ex-Weltmeisterin auf ihre Ausbildung im Sportjournalismus und ihre Arbeit als Landestrainerin gemeinsam mit Thomas Kaserer.

Quelle: Agenturen