APA - Austria Presse Agentur

EURO 2020: So will Österreich die Ukraine bezwingen

21. Juni 2021 · Lesedauer 1 min

Marko Arnautovic und Florian Grillitsch sind in der Start-Elf.

Österreichs Fußball-Nationalteam beginnt das entscheidende EM-Gruppenspiel gegen die Ukraine am Montagabend in Bukarest mit Florian Grillitsch. Der 25-jährige Mittelfeldspieler von 1899 Hoffenheim verdrängt Linksverteidiger Andreas Ulmer aus der Startformation. Welche taktischen Auswirkungen dies hat, war vorerst offen. Eventuell könnte ÖFB-Kapitän David Alaba vom Abwehrzentrum auf die linke Seite wechseln.

Ertl zum Match gegen Ukraine: Arnautovic "unglaublich wichtig"

Grillitsch steht erstmals im Turnier in der Anfangself. Im Sturmzentrum ersetzt der zuletzt gegen die Niederlande (0:2) gesperrte Marko Arnautovic seinen Kollegen Michael Gregoritsch. Dass der 32-Jährige erstmals in diesem Jahr in einem Länderspiel in der Startformation aufgeboten wird, hatte Teamchef Franco Foda bereits am Sonntag angekündigt.

Aufstellung Österreich (taktische Formation offen): Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Alaba - Grillitsch - Laimer, X. Schlager, Sabitzer, Baumgartner - Arnautovic. 

Sie können das Spiel ab 18 Uhr im PULS 24 Liveticker verfolgen.

Quelle: Agenturen / koa