APA - Austria Presse Agentur

Edmonton Oilers in NHL weiter auf Siegeszug

12. Nov 2021 · Lesedauer 2 min

Die Edmonton Oilers sind in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL weiterhin gut in Schuss. Die Kanadier feierten am Donnerstag mit einem 5:3 bei den Boston Bruins ihren zehnten Sieg im zwölften Match. Dabei glänzte einmal mehr Leon Draisaitl. Der Deutsche sorgte durch zwei Treffer im Schlussdrittel binnen drei Minuten zum 4:3 für die Wende. Mit nunmehr zwölf Treffern führt er nicht nur die Torschützenliste an, sondern ist mit 26 Zählern auch in der Punkteliste vorne.

Montreal siegt im kanadischen Duell 

Das rein kanadische Duell zwischen den Montreal Canadiens und den Calgary Flames entscheiden die Hausherren für sich. Der Vorjahresfinalist siegt durch Tore von Suzuki (53., PP) und Evans (60.) im Schlussdrittel. Einen Shutout-Sieg feiern die Washington Capitals beim Debüt von Goalie Zach Fucale. Die Caps besiegen die Detroit Red Wings mit 2:0. 

Die Nashville Predators feiern einen Overtime-Sieg bei den St. Louis Blues. Mikael Granlund glänzt mit vier Vorlagen. Einen Befreiungsschlag landet Colorado mit einem 7:1-Kantersieg über die Vancouver Canucks. Das torreichste Spiel des Abends liefern die Seattle Kraken und die Anaheim Ducks. Die Ducks gehen schlussendlich mit 7:4 als Sieger vom Eis. Anaheims Troy Terry scort zum 13.Mal in Folge. Dieses Traumtor von Jared McCann zum zwischenzeitlichen 4:5 reicht nicht für Seattle. 

Die NHL-Ergebnisse vom Donnerstag im Überblick: Boston Bruins - Edmonton Oilers 3:5, Montreal Canadiens - Calgary Flames 4:2, New Jersey Devils - New York Islanders 4:0, Ottawa Senators - Los Angeles Kings 0:2, Pittsburgh Penguins - Florida Panthers 3:2 n.P., Detroit Red Wings - Washington Capitals 0:2, St. Louis Blues - Nashville Predators 3:4 n.V., Winnipeg Jets - San José Sharks 4:1, Colorado Avalanche - Vancouver Canucks 7:1, Seattle Kraken - Anaheim Ducks 4:7, Vegas Golden Knights - Minnesota Wild 3:2

Am Samstag treffen in der NHL die New Jersey Devils auf die Boston Bruins. PULS 24 überträgt dieses Spiel ab 18:55 Uhr live. 

Maximilian PatakQuelle: Agenturen / Redaktion