APA/APA/AFP/PEDJA MILOSAVLJEVIC

Djokovic verzichtet auf Davis-Cup-Spiele mit Serbien

05. Sept. 2022 · Lesedauer 1 min

Der serbische Tennis-Superstar Novak Djokovic hat seine Teilnahme an den anstehenden Gruppenspielen im Rahmen der Davis Cup Finals aus persönlichen Gründen abgesagt. Das teilte der nationale Verband am Montag mit. Der Wimbledon-Sieger, der nicht gegen Covid-19 geimpft ist und daher nicht in die USA zu den US Open einreisen durfte, hätte in der kommenden Woche in Valencia bei den Partien von Serbien gegen Spanien, Südkorea und Kanada zurückkehren sollen.

Auf der offiziellen Website des früheren Weltranglisten-Ersten ist der Laver Cup in London von 23. bis 25. September als nächste Turnier-Teilnahme aufgelistet.

Quelle: Agenturen