AFP

Chelsea-Urgestein Azpilicueta verlässt Stamford Bridge

0

Der Spanier Cesar Azpilicueta verlässt Chelsea nach elf Jahren. Der von Olympique Marseille geholte Verteidiger absolvierte für den englischen Fußball-Premier-League-Klub über 500 Einsätze und gewann mit den "Blues" unter anderem die Meisterschaft und die Champions League.

Der Vertrag des 33-Jährigen läuft zwar noch ein Jahr, Chelsea lässt ihn aber ablösefrei ziehen. Laut spanischen Medien dürfte Azpilicueta zu Atletico Madrid wechseln. Die Spanier bestätigten den Transfer am Donnerstag.

ribbon Zusammenfassung
  • Der Spanier Cesar Azpilicueta verlässt Chelsea nach elf Jahren.