Arena Vienna Capitals Steffl

Capitals gegen Bozen wegen Kühlanlagen-Defekt abgesagt

28. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

Das für Dienstag geplante Match in der Eishockeyliga ICE zwischen den Vienna Capitals und dem HCB Südtirol kann wegen der neuerlich defekten Kühlanlage in der Heimstätte der Wiener nicht stattfinden.

Seit dem ersten Ausfall der Kühltechnik Mitte Oktober seien notwendige Instandhaltungen und Instandsetzungen durchgeführt worden. Weitere Maßnahmen, die teilweise aufgrund von längeren Lieferzeiten von Ersatzteilen nicht sofort umgesetzt werden konnten, seien für die nächsten Wochen und Monate geplant, hieß es vom Club.

Ein Ersatztermin für das Spiel stehe noch nicht fest, teilten die Capitals am Montag mit.

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo