APA/APA (AFP)/MIKE EHRMANN

Boston und Carolina gehen mit Siegen in All-Star-Pause

0

Die Boston Bruins haben sich am Mittwoch mit einem 5:2-Sieg im Spitzenspiel bei den Toronto Maple Leafs in die All-Star-Pause der National Hockey League (NHL) verabschiedet.

Pavel Zacha spielte mit zwei Treffern im Schlussdrittel eine entscheidende Rolle, die Bruins sind mit 39 Erfolgen und nur zwölf Niederlagen klar das beste NHL-Team.

Ebenfalls deutlich siegten die Carolina Hurricanes beim 5:1 über die Buffalo Sabres. Das hinter Boston zweitbeste Team der Eastern Conference feierte dabei den siebenten Sieg in Folge.

ribbon Zusammenfassung
  • Die Boston Bruins haben sich am Mittwoch mit einem 5:2-Sieg im Spitzenspiel bei den Toronto Maple Leafs in die All-Star-Pause der National Hockey League (NHL) verabschiedet.