APA/APA (AFP/Getty)/Derek Leung

Boston Bruins stellen neuen NHL-Rekord auf

25. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Die Boston Bruins haben einen historischen Rekord in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL aufgestellt.

Die Bruins siegten am Dienstag in Montreal gegen die Canadiens mit 4:2, feierten im elften Spiel dieses Jahres den zehnten Erfolg und haben so schnell wie keine Mannschaft davor die 80-Punkte-Marke erreicht. Boston benötigte dafür 47 Spiele und übertraf damit die Montreal Canadiens 1943/44 und Philadelphia Flyers 1979/80, die es in 49 Spielen geschafft hatten.

David Pastrnak ragte vor über 21.000 Zuschauern mit einem Tor und vier Assists heraus. Der Tscheche hält bei 69 Scorerpunkten (37 Tore, 32 Assists) und liegt damit auf Rang drei hinter dem Edmonton-Oilers-Duo Connor McDavid (88) und Leon Draisaitl (73). Mit seinen 37 Treffern ist er die Nummer zwei hinter McDavid (40).

Quelle: Agenturen / Redaktion / tgo