APA - Austria Presse Agentur

Barcelona wahrt mit 3:2 in Valencia Titelchance

02. Mai 2021 · Lesedauer 1 min

Der FC Barcelona hat die Chance auf den spanischen Fußball-Meistertitel gewahrt. Die Katalanen feierten am Sonntag gegen Valencia einen 3:2-Auswärtssieg und liegen damit als Tabellendritter weiterhin zwei Punkte hinter Spitzenreiter Atletico Madrid, der am kommenden Samstag im Camp Nou gastiert.

Valencia ging durch Gabriel Paulista in der 50. Minute aus einem Corner in Führung. Die Gäste reklamierten dabei vergeblich ein Foul an Goalie Marc-Andre ter Stegen. Danach münzte Barca die klare Überlegenheit in Tore um. Lionel Messi traf in der 57. Minute per Elfmeter-Nachschuss und in der 69. Minute aus einem platzierten Freistoß via Innenstange. Auch Antoine Griezmann trug sich mit einem Abstauber in der 63. Minute in die Schützenliste ein.

Das zweite Tor für Valencia durch einen sehenswerten Weitschuss von Carlos Soler (83.) war nur noch Resultatskosmetik.

Quelle: Agenturen