APA - Austria Presse Agentur

Barcelona lieferte mit 4:0-Auswärtssieg starken Wiederbeginn

Juni 14, 2020 · Lesedauer 1 min

Tabellenführer FC Barcelona ist nach der Corona-Pause der Wiedereinstieg in die spanische Fußball-Meisterschaft geglückt. Die Katalanen gewannen am Samstagabend das Auswärtsspiel gegen Mallorca, den Drittletzten der Tabelle, mit 4:0 (2:0).

Dank dem fünften Sieg in den vergangenen sechs Spielen dehnte Barcelona den Vorsprung auf Real Madrid zumindest bis Sonntag auf fünf Punkte aus. Real spielt am Sonntagabend daheim gegen Eibar aus dem unteren Tabellenbereich.

Arturo Vidal brachte Barcelona schon nach zwei Minuten mit einem Kopfball in Führung. Noch in der ersten Hälfte doppelte der Däne Martin Braithwaite (37.) nach einem Kopfball-Zuspiel von Lionel Messi nach. Messi bereitete auch das 3:0 von Verteidiger Jordi Alba vor (79.), bevor er in der Nachspielzeit persönlich das Schlussresultat besiegelte.

Quelle: Agenturen