Anna MeixnerAPA/EXPA/Johann Groder

Meixner landet im PWHL-Draft bei Ottawa

0

Anna Meixner steht vor dem Wechsel in die nordamerikanische Eishockey-Liga PWHL.

Knapp eine Woche vor ihrem 30. Geburtstag ist die Salzburgerin am Montag beim Draft der Frauen-Profiliga in der sechsten Runde von Ottawa gewählt worden.

Möglicher Wechsel aus Schweden

Die Stürmerin spielte bisher für den schwedische Klub Brynäs und könnte die zweite Österreicherin in der PWHL werden.

Theresa Schafzahl war in der Premierensaison mit Boston bis ins Finale gekommen, das gegen Minnesota verloren ging.

ribbon Zusammenfassung
  • Anna Meixner steht kurz vor ihrem 30. Geburtstag und wurde am Montag in der sechsten Runde vom Team Ottawa in der nordamerikanischen Eishockey-Liga PWHL gedraftet.
  • Die Salzburgerin spielt derzeit für den schwedischen Klub Brynäs und könnte die zweite Österreicherin in der PWHL werden.
  • Theresa Schafzahl erreichte in der Premierensaison der PWHL mit Boston das Finale, das gegen Minnesota verloren ging.