APA - Austria Presse Agentur

30:27-Sieg der Patriots bei den Jets in der NFL

10. Nov 2020 · Lesedauer 1 min

Die New England Patriots haben mit einem 30:27-Sieg die Negativserie der bisher erfolglosen New York Jets in der National Football League (NFL) prolongiert. Ein Field Goal aus 51 Yards Entfernung bei auslaufender Uhr sicherte den Gästen den knappen Erfolg und hielt deren Hoffnung auf die Play-offs am Leben.

Der seit seinem positiven Coronatest und der folgenden Zwangspause strauchelnde Patriots-Quarterback Cam Newton erlief am Montagabend zwei Touchdowns. Dazu blieb der Spielmacher ohne Interception und warf Pässe für insgesamt 274 Yards Raumgewinn. Die Jets haben nun schon neunmal in Serie verloren.

Quelle: Agenturen