Kyrylo Budanow (zweiter von rechts)APA/AFP/Ministry of Internal Affairs of Ukraine Press Service/STRINGER

Geheimdienst-Chef: Putin wird "sehr bald" sterben

05. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Der hochrangige ukrainische Militär Kyrylo Budanow sagt im Gespräch mit einem amerikanischen TV-Sender, der russische Präsident Wladimir Putin leide schon lange an Krebs.

Kyrylo Budanow, Chef des ukrainischen Militärnachrichtendienstes, rechnet laut eigener Aussage mit dem baldigen Tod des russischen Präsidenten Wladimir Putin. Dieser sei unheilbar krank, meinte Budanow auf eine entsprechende Frage in einem Interview mit dem US-Fernsehsender "ABC News".

Putin sei seit "sehr langer Zeit" krank, sagte Budanow. Er denke und hoffe, Putin werde "sehr bald" sterben. Putin leide an Krebs, meinte der hochranginge ukrainische Militär, ohne weitere Details zu nennen. Er wisse von der Erkrankung aus sicheren Quellen, "von Menschen".

Auf Nachfrage sagte Budanow aber auch, er hoffe, der Krieg gegen sein Land möge noch früher enden, als Putin sterbe.

Quelle: Redaktion