APA/APA/AFP/ISHARA S. KODIKARA

Sri Lankas Präsident hat das Land verlassen

12. Juli 2022 · Lesedauer 1 min

Sri Lankas umstrittener Präsident Gotabaya Rajapaksa hat am Mittwoch an Bord eines Militärflugzeuges das Land verlassen.

Er sei zusammen mit seiner Frau und einem Bodyguard auf die Malediven geflogen, teilten Vertreter der Einwanderungsbehörde der Nachrichtenagentur AFP mit. 

Rajapaksa war angesichts massiver Proteste wegen der schweren Wirtschaftskrise im Land unter Druck geraten und am Samstag aus dem Präsidentenpalast in Colombo geflohen.

Quelle: Agenturen