APA - Austria Presse Agentur

Regierungskrise: Die bekannten Termine am Freitag

08. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Auch der Freitag ist innenpolitisch geprägt von den Ermittlungen gegen die ÖVP und Kanzler Sebastian Kurz und der Regierungskrise.

Bleibt die Koalition bestehen? Bleibt Sebastian Kurz (ÖVP) Kanzler? Das sind die zentralen Fragen, die sich nach den Ermittlungen gegen die ÖVP, Kurz und einen Teil seiner engsten Vertrauten stellen und wohl in den nächsten Tagen beantwortet werden. Auch der Freitag ist geprägt von Gesprächen und Terminen. Ein Überblick:

  • 11:00 Uhr: Pressekonferenz der FPÖ mit Herbert Kickl
  • 11:30 Uhr: Gespräch Bundespräsident Van der Bellen und NEOS-Parteichefin Meinl-Reisinger
  • 15:00 Uhr: Gespräch Bundespräsident Van der Bellen und FPÖ-Parteichef Kickl
  • 15:30 Uhr Gespräch zwischen Grünen und NEOS-Klub mit Grünen-Chef Kogler, Grünen-Klubobfrau Maurer, NEOS-Chefin Meinl-Reisinger, NEOS-Generalsekretär Hoyos

PULS 24 berichtet den ganzen Tag, begleitet die Statements und analysiert mit Experten. Live im TV, in der zappn-App und online unter puls24.at

Quelle: Redaktion / moe