Pro und Contra: Geht dieser Klima-Aktivismus zu weit?

0

Die internationale Gas-Konferenz sorgt in Wien für weitreichende Klima-Proteste. Am Montag war es unweit vom Tagungsort zu einem umstrittenen Polizeieinsatz gekommen, auch am Dienstag gehen die Proteste weiter. Geht dieser Klima-Aktivismus zu weit oder macht die Politik nach wie vor zu wenig im Kampf gegen den Klimawandel?

Bei Pro und Contra kommt es am Dienstag zu einem Schlagabtausch zwischen Luisa Neubauer, der Sprecherin von Fridays for Future Deutschland, und der ÖVP-Staatssekretärin Claudia Plakolm. Noch Anfang des Jahres bezeichnete die ÖVP-Politikerin Klimaproteste wie das Ankleben auf Straßen als "unglaublich respektlos".

Für einen erfolgreichen Klimaschutz müsse man aber alle Generationen mitnehmen: "Diese Chaostruppe von Extremisten, die erreicht genau das Gegenteil und gewinnt keinen einzigen Millimeter, wenn sie glauben, mit dieser Klimakleberei – getarnt als Aktionismus – Menschen zu begeistern", meinte Plakolm damals im PULS 24 Interview. Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer verteidigte diese Protestaktionen jedoch mehrfach. 

Führungsstreit in der SPÖ - Neustart oder Zerreißprobe? 

Zunächst geht es bei Pro und Contra jedoch um die Zukunft der österreichischen Sozialdemokratie. Das Rennen um den SPÖ-Chef:innen-Sessel bleibt spannend. Mitgliederbefragung und Parteitag sind die ersten Stationen auf dem Weg zu einer Entscheidung, wer künftig an der Spitze der Partei steht. Davor sind allerdings noch zahlreiche Hürden zu bewältigen.

Wann kehrt endlich wieder Ruhe in der SPÖ ein? Dazu sind bei Gundula Geiginger zu Gast: 

Selma Yildirim, Nationalratsabgeordnete und Präsidiumsmitglied, SPÖ

Roland Fürst, Landesgeschäftsführer, SPÖ Burgenland

Rudi Fußi, PR-Berater, Kabarettist

Michael Jungwirth, stellvertretender Chefredakteur, Kleine Zeitung

 

Pro und ContraDienstag, 28. März 2023, 22.15 Uhr auf PULS 4 und auf ZAPPN.

ribbon Zusammenfassung
  • Die internationale Gas-Konferenz sorgt in Wien für weitreichende Klima-Proteste. Am Montag war es unweit vom Tagungsort zu einem umstrittenen Polizeieinsatz gekommen, auch am Dienstag gehen die Proteste weiter.
  • Geht dieser Klima-Aktivismus zu weit oder macht die Politik nach wie vor zu wenig im Kampf gegen den Klimawandel?
  • Bei Pro und Contra kommt es am Dienstag zu einem Schlagabtausch zwischen Luisa Neubauer, der Sprecherin von Fridays for Future Deutschland, und der ÖVP-Staatssekretärin Claudia Plakolm.