puls24.at

Private Kindergartenpädagogen bekommen um 1,95 Prozent mehr

14. Dez 2020

Die Gehälter in der privaten Kinderbetreuung steigen zwischen 1,95 und 2,5 Prozent, teilten die Gewerkschaften GPA und vida am Montag mit. Kindergartenpädagoginnen und -betreuerinnen bekommen um 1,95 Prozent mehr, die Löhne der Kindergartenassistentinnen steigen um 2 Prozent und Tagesmütter bekommen eine Gehaltserhöhung um 2,5 Prozent. Der sogenannte Tagesmutterzuschlag gebührt laut Gewerkschaft künftig alle zwei statt wie bisher alle drei Jahre.

Quelle: Agenturen