APA - Austria Presse Agentur

NÖ: Gesundheitslandesrätin Königsberger-Ludwig hat Corona

19. Okt 2021 · Lesedauer 1 min

Trotz doppelter Impfung hat sich Niederösterreichs Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig mit Corona infiziert.

Die SPÖ-Politikerin Ulrike Königsberger-Ludwig hat seit Montag grippeähnliche Symptome mit Fieber, wir ihr Sprecher Anton Heinzl am Dienstag mitteilte. Sie sei zu Wochenbeginn nicht mehr ins Büro gekommen. Der Verlauf der Corona-Erkrankung bei Königsberger-Ludwig sei milde.

Das Contact Tracing laufe ebenso wie die Suche nach der Infektionsquelle, sagte der Sprecher. Wo sich Königsberger-Ludwig infiziert hat, sei noch unklar. Die Landesrätin ist in häuslicher Quarantäne. Ihre Vertretung hat Landeshauptmannstellvertreter Franz Schnabl (SPÖ) übernommen.

Quelle: Agenturen / apb