PULS 24

Newsroom LIVE Spezial zur Lage in Afghanistan

16. Aug 2021 · Lesedauer 2 min

Im Newsroom LIVE Spezial bei Gundula Geiginger ist "Standard"-Nahostexpertin Gudrun Harrer zu Gast. Sie analysiert die Ereignisse der vergangenen Tage, die in der Machtergreifung der Taliban in Afghanistan mündete.

Afghanistan fiel am Sonntag mit dem Einmarsch in Kabul das ganze Land nach tagelangem Vormarsch der Taliban in die Hände der Islamisten. Auf dem Flughafen der Hauptstadt spielen sich dramatische Szenen ab. Soldaten, Botschaftsangehörige, afghanische Verbündete und Staatsbürger anderer Länder verlassen überstürzt das Land. Der britische Verteidigungsminister kündigte bereits an, dass nicht alle zurückkommen werden. International wird auch Kritik am Versagen der USA und der NATO laut. 

In Österreich beharrt Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) unterdessen darauf, weiter in die Krisenregion abschieben zu wollen. Am Montag teilte er mit, dass er sich beim Sonderrat der EU-Innenminister am Mittwoch zusammen mit Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) für Abschiebezentren um Afghanistan stark machen will.  "Wenn Abschiebungen aufgrund der Grenzen, die uns die europäische Menschenrechtskonvention setzt, nicht mehr möglich sind, müssen Alternativen angedacht werden", sagte Nehammer.

Die aktuellen Infos zur Lage in Afghanistan im PULS 24 Live-Blog: 

In der Kritik steht er dafür beim grünen Koalitionspartner und bei der SPÖ. Aber auch aus dem Ausland kommt Gegenwind. Federica Dieni, eine Parlamentarierin der italienischen Regierungspartei Fünf Sterne, kritisiert die österreichische Regierung genauso wie Hilfsorganisationen in Österreich.  

PULS 24 beleuchtet die Afghanistan-Krise und blickt umfassend hinter die Kulissen:

  • Die Chronologie der vergangenen Tage - Wie konnte es so schnell zur Übernahme der Taliban kommen?
  • 20 Jahre nach der militärischen Invasion der USA - Die geschichtlichen Hintergründe 
  • Die Taliban sind an der Macht - Wie geht es jetzt weiter?
  • Abschiebe-Diskussion um Innenminister Nehammer  und die Auswirkungen des Afghanistan-Kriegs für Österreich 

 

Mit "Standard"-Journalistin Gudrun Harrer spricht Gundula Geiginger über die komplexe Situation Afghanistan. 

Newsroom LIVE Spezial zur Lage in Afghanistan, Montag um 21 Uhr auf PULS 24.

Quelle: Redaktion / lam