Newsroom LIVE mit Traiskirchens SPÖ-Bürgermeister Andreas Babler am 23.11.2022

Newsroom LIVE am Mittwoch mit Traiskirchens Bürgermeister Babler

23. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

ÖVP, FPÖ, SPÖ: Das Thema Asyl erhitzt in allen Parteien die Gemüter. Andreas Babler, SPÖ-Bürgermeister von Traiskirchen spricht im Newsroom LIVE über seine Sicht der Dinge.

Niederösterreichs FPÖ-Landeschef Udo Landbauer suchte sich für seine Pressekonferenz, in der er eine "Schubumkehr" in der Asylpolitik verlangt, ausgerechnet Traiskirchen aus. Es bräuche "kompromisslosen Kampf gegen illegale Einwanderung", rief Landbauer zu mehr Rücksichtslosigkeit auf. 

SPÖ-Bürgermeister Andreas Babler hingegen warf schon im September dem Innenminister vor, dass die Überfüllung des Erstaufnahmezentrums "ÖVP-Kalkül" sei. 

Mehr dazu:  

 

Die ÖVP forciert das Thema Asyl zunehmend, Bundeskanzler Karl Nehammer traf sich erst kürzlich deshalb mit den Staatschefs von Ungarn und Serbien, auch bei seinem aktuellen Besuch in Kroatien steht das Thema auf der Agenda. Sowohl FPÖ als auch ÖVP wollen aus dem Thema politisches Kapital schlagen und auch die SPÖ richtet ihren Fokus zunehmen darauf. 

Seine Sicht der Dinge schildert der SPÖ-Bürgermeister von Traiskirchen Andreas Babler im Newsroom LIVE  um 19.55 Uhr auf PULS 24 und in der ZAPPN App. 

 

Quelle: Redaktion / lam