Newsroom LIVE
PULS 24

Newsroom LIVE am Dienstag mit Migrationsforscher Knaus

03. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Im Newsroom LIVE am Dienstag spricht Migrationsforscher Gerald Knaus von der "European Stability Initiative" bei Anchor Fabian Kissler über die aktuellen Migrationsdebatten.

Mit einer einstweiligen Verfügung hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte am Dienstag die Abschiebung eines abgelehnten Asylwerbers nach Afghanistan gestoppt. Als Grund wird die Sicherheitslage vor Ort genannt. Wie PULS 24 berichtete, werden alle geplanten Abschiebungen nach Afghanistan vom Innenministerium nun evaluiert. Die Debatte um Abschiebungen nach Afghanistan beschäftigt im Moment ganz Europa.

In Österreich läuft gleichzeitig eine Debatte zwischen dem Innenministerium und Burgenland Landeshauptmann Hans-Peter-Doskozil (SPÖ). Das Ministerium habe Doskozil in einem Brief mitgeteilt, dass die Balkanroute unter Beobachtung stehe und die Lage stabil sei, berichtete die "Kronen Zeitung" am Dienstag. Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Migranten an der österreichisch-ungarischen Grenze kritisiert der Landeshauptmann das jedoch.

Migrationsforscher Gerald Knaus von der "European Stability Initiative" analysiert die Migrationslage in Europa und spricht über mögliche Lösungsansätze.

Newsroom LIVE, 21 Uhr, PULS 24

Quelle: Redaktion / koa