APA - Austria Presse Agentur

Nationalrat beschließt Coronahilfen für Gemeinden

18. Juni 2020 · Lesedauer 1 min

Zuschüsse auch für die Länder - Kanzler Kurz in der Fragestunde

Die Bewältigung der Coronakrise ist auch am Donnerstag Hauptthema im Nationalrat. Beschlossen wird eine Milliarde Euro an Investitionsbeiträgen für die Gemeinden. Die Länder bekommen Zweckzuschüsse etwa für Schutzausrüstung.

Im Justizbereich werden wieder einige Fristen verlängert, etwa der erleichterte Zugang zu Unterhaltsvorschüssen. Zu Wort melden wird sich auch Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Er ist zu Sitzungsbeginn in der Fragestunde zu Gast.

Quelle: Agenturen