PULS 4

Montag auf PULS 24: Precht, Kocher, Ludwig und Hartl zu Gast bei Milborn

03. Mai 2021 · Lesedauer 1 min

Am Montag um 20 Uhr begrüßt in der ersten Interviewrunde des Abends Corinna Milborn den Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und die Long-Covid-Expertin Sylvia Hartl. Im Anschluss diskutieren Arbeitsminister Martin Kocher und der Philosoph Richard David Precht über die Zukunft der Arbeit und die Zeit nach Corona.

Die Bundesregierung hat für 19. Mai die Aufhebung eines Großteils der Corona-Maßnahmen beschlossen. Wien hat angekündigt nicht ganz so schnell zu öffnen – die Erfahrungswerte des vergangenen Jahres sprechen eine deutliche Sprache: Mit Lockerungen kommt auch ein Anstieg an Infektionen und die Entlastung durch den letzten Lockdown ist noch nicht zur Gänze in den Intensivstationen angekommen. Bei Corinna Milborn spricht der Wiener Bürgermeister über seinen Öffnungsplan für Wien, den abgesagten Maiaufmarsch zum Tag der Arbeit und wie wir wieder aus der Krise kommen können. Mit ihm im Studio ist die Ärztin und Long-Covid-Expertin Sylvia Hartl.

Im zweiten Teil der Sendung wird ein Blick auf die Zeit nach Corona und auf die Zukunft der Arbeit geworfen: Im Studio bei Corinna Milborn diskutiert Arbeitsminister Martin Kocher mit Star-Philosophen Richard David Precht über ein generelles Grundeinkommen, den künftigen Umgang mit Arbeitslosigkeit und die Verteilung von Arbeit.

"Milborn" um 20.00 Uhr und um 21.30 Uhr auf PULS 24 sowie im Livestream auf der ZAPPN App.

Quelle: Redaktion / red