APA/APA (AFP)/BRENDAN SMIALOWSKI

Exklusiv auf PULS 24: Ex Trump-Sicherheitsberater John Bolton im Interview am Mittwoch um 22:20 Uhr

0

Der konservative, ehemalige US-Sicherheitsberater John R. Bolton hat die amerikanische Außenpolitik jahrelang geprägt wie kein anderer.

Seit Donnerstagfrüh läuft eine nie dagewesene Militäroffensive Russlands gegen die Ukraine. Die USA, unter der Führung von Joe Biden, kritisiert Russland und Präsident Wladimir Putin dafür scharf. Namhafte Republikaner, allen voran Donald Trump, zeigen Verständnis bis Bewunderung für das Vorgehen des Kremlchefs. Der konservative, ehemalige US-Sicherheitsberater John R. Bolton hat die amerikanische Außenpolitik jahrelang geprägt wie kein anderer. Von 2018 bis zu seinem Rücktritt war er Nationaler Sicherheitsberater für US-Präsident Donald Trump. Im exklusiven Interview mit PULS 24 Anchor Thomas Mohr spricht Bolton am Mittwoch, 2. März, um 22:20 Uhr über den Krieg in der Ukraine und über die Auswirkungen auf die Sicherheitslage in den USA und der Welt.

PULS 24 Newsroom LIVE morgen, 2. März, um 22:20 Uhr

ribbon Zusammenfassung
  • Der konservative, ehemalige US-Sicherheitsberater John R. Bolton hat die amerikanische Außenpolitik jahrelang geprägt wie kein anderer.

Mehr aus Politik