APA - Austria Presse Agentur

Endspurt für Parlamentswahl in Neuseeland startet

06. Sept 2020 · Lesedauer 1 min

In Neuseeland hat der Wahlkampf für die Parlamentswahl begonnen. In einer kurzen Zeremonie wurde das Parlament aufgelöst - der offizielle Startschuss. Die Wahl ist für den 17. Oktober angesetzt. Ministerpräsidentin Jacinda Ardern bewirbt sich für eine zweite Amtszeit. Wegen der Corona-Pandemie hatte sie die Abstimmung im August um einen Monat verschoben.

In Neuseeland hat der Wahlkampf für die Parlamentswahl begonnen. In einer kurzen Zeremonie wurde das Parlament aufgelöst - der offizielle Startschuss. Die Wahl ist für den 17. Oktober angesetzt. Ministerpräsidentin Jacinda Ardern bewirbt sich für eine zweite Amtszeit. Wegen der Corona-Pandemie hatte sie die Abstimmung im August um einen Monat verschoben.

Jüngsten Umfragen zufolge liegt Arderns Labour Party deutlich vor der konservativen National Party. Arderns Umgang mit der Coronakrise und ihre Reaktion auf die Anschläge auf Moscheen im vergangenen Jahr haben ihr Pluspunkte eingebracht.

Quelle: Agenturen