PULS 24

Die Politik-Insider: Wie angezählt ist Türkis-Grün?

04. Feb 2021 · Lesedauer 1 min

Steht die türkis-grüne Koalition tatsächlich auf der Kippe oder ist es viel Lärm um nichts? Darüber diskutieren bei den Politik-Insidern die Journalisten Rosemarie Schwaiger (profil) und Florian Klenk (Falter).

Tauziehen bei den Grünen um ihre Position in der Regierung, nach Kritik an der Abschiebung zweier Familien nach Georgien und Armenien. Die Grünen wetterten öffentlich über die Härte ihres Koalitionspartners ÖVP, doch heute im Parlament stimmen sie gegen den Antrag der Oppositionsparteien für eine Rückholung der abgeschobenen Kinder. War das viel Lärm um nichts? Oder steht die türkis-grüne Koalition tatsächlich auf der Kippe? Und was bringt die neue Kindeswohlkommission, die Vizekanzler Werner Kogler jetzt plant?  

Außerdem fragen wir: wie geht unsere Regierung mit der Virus-Situation in Tirol um? Soll Tirol wegen der Südafrika-Mutation in Quarantäne geschickt werden? 

Über diese Themen diskutiert PULS 24 Anchorwoman Alexandra Wachter mit Rosemarie Schwaiger – Innenpolitik-Redakteurin, Profil - und Florian Klenk - Chefredakteur Falter, Investigativ-Journalist - bei den "Politik-Insidern".

Die Politik-Insider, Donnerstag, 21.30 Uhr, PULS 24

Quelle: Redaktion / apb