APA/dpa/Michael Kappeler

BP-Wahl: 9. Oktober als Wahltermin nun im Ministerrat fixiert

29. Juni 2022 · Lesedauer 1 min

Der 9. Oktober ist - wie schon am Wochenende von der Bundesregierung angekündigt - der Termin für die Bundespräsidentenwahl. Das hat am Mittwoch der Ministerrat festgelegt.

Stichtag ist somit der 9. August, ab dem man die notwendigen 6.000 Unterstützungserklärungen sammeln kann. Ein allenfalls erforderlicher zweiter Wahlgang müsste am vierten Sonntag nach dem ersten Wahlgang, das ist der 6. November, stattfinden. Formal muss der Beschluss noch durch den Hauptausschuss.

Vier Anwärter stehen fest

Bisher stehen vier Anwärter für das höchste Amt im Staat fest. Es sind dies Amtsinhaber Alexander Van der Bellen, Sänger und Arzt Dominik Wlazny, der vormalige BZÖ-Generalsekretär Gerald Grosz und der Chef der impfkritischen Liste MFG Michael Brunner. Dazu wird sich noch ein Kandidat der FPÖ gesellen.

Quelle: Agenturen / ddj