Verlobungsüberraschung für Lydia bei "Amore unter Palmen" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV

26. Apr. 2022 · Lesedauer 3 min

Lydia ist auf Jamaika im Gefühlschaos und dann folgt die große Überraschung: Markel hält um ihre Hand an. Im Senegal veranstaltet Gerald für Uschis Oumzy einen Polterabend. Direkt danach befasst sich "ATV – Die Reportage" mit dem Thema Verschwörungstheorien.

Lydia ist nachdenklich geworden, Markel ist ihr einerseits zu zurückhaltend, andererseits wird es ihr auch zu viel: "Er überschüttet mich mit seiner Liebe, es ist mir fast zu viel. Ich laufe von himmelhoch jauchzend bis tieftraurig alles durch. Ich frage mich, was das Ganze für mich zu bedeuten hat." Die Fernbeziehung hat ihre Tücken. "Es wird sich erst weisen, wenn er einmal nach Österreich gekommen ist", hofft Lydia. Während einem Ausflug zum Klippenspringen wendet sich das Blatt und Markel geht vor ihr auf die Knie. Bekommt Lydia nicht nur vom Klippenspringen kalte Füße?

Uschi und Oumzy sind da schon einen Schritt weiter, doch bei den Hochzeitsvorbereitungen gibt es ein großes Problem, für Uschi ist klar: "Wenn ich die österreichische Staatsbürgerschaft verlieren sollte, somit auch meine Pension, dann können wir nicht heiraten." Gerald kümmert sich um den Bräutigam in spe und feiert mit Oumzy einen spontanen Polterabend, doch er ist verwirrt, als er feststellt, dass Oumzy Bier und Zigaretten ablehnt: "Bei einem Polterabend sollte man schon auch Alkohol trinken, das löst die Zunge." Beim Flaschendrehen wird es dann ernst für Oumzy. Zum Thema Alkohol hat er eine klare Meinung: "Ich kann Uschi nicht befehlen aufzuhören, aber ich muss es kontrollieren."

"ATV – Die Reportage: Mei potscherte Verschwörungstheorie" am Mittwoch um 21.20 Uhr

"ATV - Die Reportage: Mei potscherte Verschwörungstheorie" begleitet Menschen in der Corona-Pandemie zwischen Verschwörung und Realität. ATV geht der Frage nach, wie solche Verschwörungstheorien entstehen und welche Menschen besonders anfällig dafür sind. Laut den Anhängern des Vereins FIGU („Freie Interessengemeinschaft für Geisteswissenschaften und Ufologiestudien“) soll das Virus in einem Labor entstanden sein. Die Mitglieder beschäftigen sich sonst mit Außerirdischen und deren Flugobjekten. Der diplomierte Mentaltrainer Manfred schwört auf Brokkoli, mit dem er den laut ihm giftigen Covid-Impfstoff aus dem Körper ausleiten kann. Der Esoterikmarkt boomt, denn immer mehr Menschen nehmen die Hilfe von Energetiker:innen, Heiler:innen oder Coaches wie Manfred in Anspruch. „Einen Zusammenhang zwischen Verschwörungstheorien und Esoterik gibt es mit Sicherheit“, erklärt Psychologin Dr. Karin Demel.

"Amore unter Palmen" am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV und 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung auf ZAPPN streamen

Quelle: Redaktion / coco