APA/APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/RICH FURY

The King's Singers feiern ihr Jubiläum in Österreich

0

Wer als Band 55 Jahre überdauert und auch dann noch Konzertsäle füllt, hat Grund zu feiern. The King's Singers tun das mit drei Alben in einem Jahr und einer Tour, die sie für zwei Termine im Juli auch nach Österreich führt. Das A-cappella-Ensemble kommt mit dem Album "Tom+Will" wie auch "When You Wish Upon A Star" zum 100. Geburtstag von Walt Disney im Gepäck. Ein drittes Album mit Musik des österreichischen Jahresjubilars György Ligeti folgt im Herbst.

Am 4. Juli gastiert die sechsköpfige Herrengruppe aus England im Rahmen der styriarte in der Helmut List Halle in Graz. Innerhalb von 70 Minuten spannen The King's Singers dabei den Bogen vom Renaissancemeister William Byrd bis hin zu Pop-, Jazz- und Folk-Arrangements.

Am 23. Juli treten die beiden Countertenöre Patrick Dunachie und Edward Button, der Tenor Julian Gegory, der Bass Jonathan Howard und die beiden Baritone Christopher Brueton und Nick Ashby dann im Stift St. Florian in Linz auf. Bei den oberösterreichischen Stiftskonzerten sind sie gern gesehener Gast. Allerdings sangen sie noch nie in der Stiftsbasilika. Mit "Northern Lights" warten sie dort mit altnordischen und keltischen Volksliedern, majestätischen Chorwerken von Grieg, Sibelius und Nielsen oder auch Werken des lokalen Komponisten Augustinus Franz Kropfreiter auf.

The King's Singers wurden vor 55 Jahren von sechs Chorstudenten des King's Colleges am Campus von Cambridge gegründet und erneuern sich seitdem regelmäßig. Sie können auf rund 3.000 Lieder und Arrangements, 150 Alben und über 200 vergebene Auftragskompositionen verweisen. Die A-cappella-Gruppe trat in zahlreichen wichtigen Konzerthallen der Welt auf und gewann Grammy- und Emmy-Awards.

(S E R V I C E - www.kingssingers.com/ ; https://styriarte.com/ ; www.stiftskonzerte.at/)

ribbon Zusammenfassung
  • Wer als Band 55 Jahre überdauert und auch dann noch Konzertsäle füllt, hat Grund zu feiern.
  • The King's Singers tun das mit drei Alben in einem Jahr und einer Tour, die sie für zwei Termine im Juli auch nach Österreich führt.
  • Das A-cappella-Ensemble kommt mit dem Album "Tom+Will" wie auch "When You Wish Upon A Star" zum 100. Geburtstag von Walt Disney im Gepäck.

Mehr aus Entertainment