APA/APA/AFP/GETTY/THEO WARGO

"Sweet Caroline": Auch Neil Diamond verkauft Song-Katalog

01. März 2022 · Lesedauer 1 min

Nach Musik-Stars wie Bob Dylan oder Paul Simon hat auch Neil Diamond (81) die Rechte an seinen Songs verkauft. Die Universal Music Group habe die Rechte für eine "nicht genannte Summe" erworben, wie das Unternehmen mitteilte. Diamond war mit Songs wie "Sweet Caroline", "Song Sung Blue" und "Cracklin' Rosie" berühmt geworden. 2018 hatte er mitgeteilt, dass er an Parkinson erkrankt sei und nicht mehr auf Tour gehen werde.

Quelle: Agenturen