APA/APA/AFP/VALERY HACHE

RTL macht Ex-Kanzlerin in "Miss Merkel" zur Detektivin

0

Columbo, Derrick, Schimanski - und nun Merkel: RTL lässt für eine neue Krimi-Komödie niemanden Geringeres als eine deutsche Ex-Kanzlerin ein Verbrechen aufklären. Der Film "Miss Merkel – Ein Uckermark-Krimi", über den es in den vergangenen Monaten schon erste Informationen gegeben hatte, hat nun auch ein Sendedatum bekommen. Geplant sei eine Ausstrahlung am 21. März dieses Jahres (20.15 Uhr), teilte der Privatsender am Mittwoch in Köln mit.

Prämisse für die fiktive Geschichte ist, dass Merkel in ihrer Rente in eine Kleinstadt in der Uckermark gezogen ist, wo sie mit ihrem Mann und dem Mops "Helmut" lebt. Allerdings plagt sie etwas Langeweile. Als ein gewisser Freiherr Philip von Baugenwitz vergiftet in einem Schlossverlies gefunden wird, beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln.

Vorlage für das Projekt ist die "Miss Merkel"-Buchreihe des Autors David Safier. Die Hauptrolle in der Fernsehfassung wird Katharina Thalbach (69, "Die Blechtrommel") übernehmen, die Merkel schon einmal spielte ("Der Minister").

"David Safier hat aus Angela Merkel eine Märchenfigur gemacht – eine Mixtur aus der echten Ex-Kanzlerin und einer plötzlichen Rentnerin, die sich in Miss Marple von Agatha Christie verwandelt", wurde Thalbach von RTL zitiert. "Das enthebt mich einer realistischen Darstellung der historischen Figur Merkel. Safier spinnt und ich kann auch spinnen, das macht es für mich äußerst amüsant."

ribbon Zusammenfassung
  • Columbo, Derrick, Schimanski - und nun Merkel: RTL lässt für eine neue Krimi-Komödie niemanden Geringeres als eine deutsche Ex-Kanzlerin ein Verbrechen aufklären.
  • Der Film "Miss Merkel - Ein Uckermark-Krimi", über den es in den vergangenen Monaten schon erste Informationen gegeben hatte, hat nun auch ein Sendedatum bekommen.
  • Vorlage für das Projekt ist die "Miss Merkel"-Buchreihe des Autors David Safier.

Mehr aus Entertainment