Ernst Kainerstorfer

Quoten: Bester Wert aller Zeiten für "Bauer sucht Frau" mit 862.000 ZuseherInnen*

12. Nov 2020 · Lesedauer 1 min

All-Time-High bei den ZuseherInnen und mit 18,1 Prozent Marktanteil (E12-49) neuer Rekord der aktuellen 17. Staffel. Mit 862.000 ZuschauerInnen (NRW) und durchschnittlich 458.000 SeherInnen (E12+) erreichte "Bauer sucht Frau" die reichweitenstärkste Folge aller Zeiten. ATV sicherte sich die Primetime-Marktführerschaft bei den 12- bis 49-Jährigen.

Das ATV-Erfolgsformat verzeichnete am gestrigen Mittwochabend neue Rekorde. Mit 18,1 Prozent Marktanteil (E12-49) erreicht "Bauer sucht Frau" ein neues Staffel-Hoch. Mit 862.000 ZuseherInnen (NRW) und durchschnittlich 458.000 ÖsterreicherInnen (E12+) hat die Liebessendung bei ATV so viele ZuschauerInnen, wie noch nie und den bisherigen Rekord von 2009 eingestellt. Begeistert zeigten sich auch die Frauen unter 50 Jahren: Mit 19,8 Prozent Marktanteil erreichten die Single-Bauern Thomas, Hannes und Co bei der weiblichen Zielgruppe ebenso einen neuen Staffelhöchstwert.

ATV sicherte sich damit die Primetime-Marktführerschaft bei den 12- bis 49-Jährigen und war zudem der meistgesehene Privat-TV-Sender in der Gesamtbevölkerung E12+. ATV erzielte mit 8,9 Prozent Tagesmarktanteil den höchsten Tagesmarktanteil des laufenden Jahres 2020. Mit 6,1 Prozent (E12+) Tagesmarktanteil erreicht ATV ebenso einen neuen Jahreshöchstwert.

Direkt im Anschluss verfolgten 9 Prozent der fernsehenden 12- bis 49-Jährigen die Dokumentation "20 Jahre Katastrophe Kaprun - Das Schweigen der Männer". 307.000 ZuschauerInnen (NRW) und durchschnittlich 122.000 ÖsterreicherInnen (E12+) waren mit dabei.


"Bauer sucht Frau" immer mittwochs um 20.15 Uhr bei ATV

Basis: ProSiebenSat.1 PULS 4; alle Ebenen E12+, E12-49, F12-49; 11.11.2020 (vorläufig gewichtet) Zahlen gerundet. Quelle: AGTT / GfK: Fernsehforschung / Evogenius
*Nettoreichweite, E12+

Mehr zu "Bauer sucht Frau" gibt es hier.

Quelle: Redaktion