Pugh und Styles in neuem Thriller von Olivia Wilde

03. Mai 2022 · Lesedauer 2 min

Hollywoodstar Olivia Wilde hat einen ersten Trailer zu ihrem Thriller "Don't Worry Darling" mit Florence Pugh und Harry Styles veröffentlicht. In dem Film spielen Pugh (26, "Black Widow") und Styles (28) ein Ehepaar, das in der augenscheinlich idyllischen Wüstengemeinde Victory der 1950er-Jahre lebt. Die Männer des Ortes arbeiten alle für dasselbe geheime Projekt, von dessen Inhalt ihre Ehefrauen nichts wissen dürfen.

"Was, wenn dieser Ort gefährlich ist?", fragt Pugh in dem zunehmend düster werdenden Clip, in dem eine Frau kurz davor ist, von einem Dach zu springen, und eine andere mit ihrem Kopf einen Spiegel einschlägt. Wilde ("Her", "Rush - Alles für den Sieg"), die bei dem Psychothriller nach "Booksmart" (2019) zum zweiten Mal Regie führte, ist in dem Film in einer Nebenrolle zu sehen. Daneben spielen unter anderem Chris Pine, Gemma Chan und KiKi Layne mit.

Die 26-jährige Britin Pugh wurde für ihre Rolle in "Little Women" mit dem Oscar nominiert und war zuletzt als "Black Widow" zu sehen. Der britische Popstar Styles ("As It Was") stand erstmals 2017 für das Kriegsdrama "Dunkirk" unter der Regie von Christopher Nolan vor der Filmkamera. "Don't Worry Darling" soll im September in die Kinos kommen.

(S E R V I C E - Trailer bei YouTube: www.youtube.com/watch?v=FgmnKsED-jU)

Quelle: Agenturen