APA - Austria Presse Agentur

ORF schickt vier Paare auf Sommerfrische

02. Juli 2020 · Lesedauer 1 min

Die Urlaubszeit naht: Da angesichts der Coronakrise für viele heuer eine Sommerfrische in Österreich ansteht, schickt auch der ORF vier Reisepaare in unterschiedlichste Winkel unseres Landes. Am Freitag startet das neue Format (21.25 Uhr auf ORF 1), für das sich u.a. Oliver Baier, Eva Maria Marold, Angelika Niedetzky und Gery Seidl ins Abenteuer stürzen.

Der Schmäh an der ganzen Sache: Die bunt zusammengewürfelten Publikumslieblinge versuchen ihr jeweiliges Gegenüber von der eigenen Leidenschaft zu überzeugen. Zum Auftakt liegt es etwa an Komiker Gery Seidl, seinen Kollegen Gerald Fleischhacker von den Vorzügen des Campens zu überzeugen. Moderator Oliver Baier wiederum ist als begeisterter Radfahrer bekannt, während sein Gegenüber Günther Lainer eher eine gemütlichere Variante des Urlaubens bevorzugt.

Schwitzen und Enthaltung ist wiederum für Eva Maria Marold und Christoph Krutzler angesagt: Die beiden haben sich auf Marolds Vorschlag für ein Detox/Wellness-Wochenende im Burgenland entschieden, Lama-Wanderung inklusive. Und komplettiert wird das Aufgebot von Angelika Niedetzky und Lilian Klebow, deren "Mädelsurlaub" wohl etwas anders abläuft, als es sich die beiden erwartet hätten.

Quelle: Agenturen