puls24.at

Open-Air-Events in Mörbisch auf 2021 verschoben

06. Mai 2020 · Lesedauer 1 min

Zwei weitere Open-Air-Events, die im Sommer auf der Seebühne Mörbisch hätten stattfinden sollen, sind von Verschiebungen aufgrund der Coronakrise betroffen. Die "Schlagernacht am Neusiedlersee" und "La Notte Italiana" werden im Sommer 2021 stattfinden, teilte Konzert- und Showveranstalter Showfactory am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Zwei weitere Open-Air-Events, die im Sommer auf der Seebühne Mörbisch hätten stattfinden sollen, sind von Verschiebungen aufgrund der Coronakrise betroffen. Die "Schlagernacht am Neusiedlersee" und "La Notte Italiana" werden im Sommer 2021 stattfinden, teilte Konzert- und Showveranstalter Showfactory am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Außerdem bestehe die Möglichkeit einer Refundierung in Form von Gutscheinen. Die "Schlagernacht am Neusiedlersee" werde am 13. Juli 2021 über die Bühne gehen, "La Notte Italiana" am 4. August 2021.

Quelle: Agenturen