APA - Austria Presse Agentur

Olivia Rodrigo tritt bei den MTV Video Music Awards auf

19. Aug 2021 · Lesedauer 1 min

Pop-Newcomerin Olivia Rodrigo ("good4you") tritt bei den diesjährigen MTV Video Music Awards auf. Die 18-Jährige gehört neben Camila Cabello, Lil Nas X, Lorde und Machine Gun Kelly zum Line-Up der Liveshow, das der US-Musiksender MTV am Mittwoch (Ortszeit) bekanntgab. Die Gala am 12. September soll im New Yorker Barclays Center vor Zuschauern stattfinden.

Als Nominierte kann Rodrigo zudem auf bis zu fünf Auszeichnungen hoffen. Sie ist unter anderem als Künstlerin des Jahres sowie mit "drivers license" für den Song des Jahres im Rennen. Die meisten Gewinnchancen hat in diesem Jahr Justin Bieber (27) mit sieben Nominierungen. Die Anwartschaften für die Preise, die im September vergeben werden, gab MTV vergangene Woche bekannt. Um den Spitzenpreis "Video des Jahres" treten Cardi B featuring Megan Thee Stallion, DJ Khaled featuring Drake, Doja Cat featuring SZA, Ed Sheeran, Lil Nas X und The Weeknd an.

Die VMA-Preise werden seit 1984 verliehen. Fans können online für ihre Favoriten stimmen. Als Trophäe gibt es einen "Moonman" - einen kleinen Astronauten auf dem Mond, der eine MTV-Fahne in der Hand hält.

(S E R V I C E - www.mtv.com/vma)

Quelle: Agenturen