APA/APA/dpa/Andreas Arnold

Österreichischer Buchpreis wird vergeben

20. Nov. 2022 · Lesedauer 1 min

Am Montagabend wird im Wiener Kasino am Schwarzenbergplatz zum siebenten Mal der Österreichische Buchpreis vergeben. Chancen auf die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung haben die Autorinnen Helena Adler, Anna Kim und Verena Roßbacher sowie ihre Kollegen Robert Menasse und Reinhard Kaiser-Mühlecker. Im Vorjahr gewann Raphaela Edelbauer mit ihrem Roman "DAVE".

Gleichzeitig wird der mit 10.000 Euro dotierte Debütpreis vergeben. Für ihn sind Lena-Marie Biertimpel, Sirka Elspaß und Anna Maria Stadler nominiert. Der Radiosender Ö1 überträgt die Verleihung des Österreichischen Buchpreises ab 19.30 Uhr live.

Quelle: Agenturen