APA/APA/dpa/Paul Zinken

Musical "Chicago": Pamela Anderson spielt Männer-Mörderin

08. März 2022 · Lesedauer 1 min

Broadway-Debüt für Pamela Anderson: Die kanadisch-amerikanische Schauspielerin werde einige Wochen lang die Hauptrolle in dem Musical "Chicago" übernehmen, wie die Veranstalter mitteilten.

Das Stück läuft schon seit Jahrzehnten am New Yorker Broadway. Vom 12. April bis zum 5. Juni solle nun die 54-jährige Anderson die Rolle der Roxie Hart übernehmen, eines Show-Girls, das wegen Mordes angeklagt wird.

"Wahr gewordener Traum"

Das sei ein "wahr gewordener Traum" und eine "süße Abwechslung" für sie, wurde Anderson zitiert. Die Schauspielerin war vor allem in den 90er-Jahren mit ihrer Rolle als Rettungsschwimmerin in der TV-Erfolgsserie "Baywatch" berühmt geworden.

Quelle: Agenturen