APA/Instagram/Moby

Moby veröffentlicht neues Album gegen Ängste

02. Jan. 2023 · Lesedauer 1 min

Musik gegen Ängste: Zum Start ins neue Jahr hat US-Musiker Moby ("Why Does My Heart Feel So Bad?") sein neues Album "Ambient 23" veröffentlicht. Die sanften Klänge sollen nach seinen Worten Ängste lindern. "Meine eigenen und hoffentlich auch Eure", wie der 57-Jährige auf Instagram schrieb. In einem weiteren Post im Dezember hatte Moby geschrieben, dass das Album mit "seltsamen alten Drum-Maschinen und alten Synthesizern" entstanden sei.

Inspiriert sei es unter anderem von Brian Eno und Jean-Michel Jarre. Es ist nicht das erste sphärische Album des Musikers aus New York. 2019 veröffentlichte er sein "Long Ambient 2" über eine Meditations-App.

Quelle: Agenturen