APA/APA/AFP/LOIC VENANCE

Luftwaffe flog zu Ehren von "Top Gun" über Cannes

18. Mai 2022 · Lesedauer 1 min

Zu Ehren der Vorführung von "Top Gun: Maverick" ist am Mittwochabend die Kunstflugstaffel der französischen Luftwaffe über das Festspielhaus in Cannes geflogen. Das Filmteam um die Schauspieler Tom Cruise und Jennifer Connelly zeigte sich auf dem roten Teppich überrascht und begeistert von den Fliegern der Patrouille de France, die plötzlich am Horizont auftauchten.

Der Film unter der Regie von Joseph Kosinski ist eines der Highlights des Festivals von Cannes. Lange Schlangen von Fans harrten vor dem Festspielhaus aus, wo Tom Cruise am Abend viele Autogramme gab und Selfies mit Fans machte.

Quelle: Agenturen