puls24.at

Jannik Schümann spielt Franz Joseph in neuer "Sisi"-Serie für TVnow

24. März 2021 · Lesedauer 1 min

Die Besetzung für die neue "Sisi"-Serie des RTL-Streamingdienstes TVnow steht: Die Schauspielerin Dominique Devenport ("Nachtzug nach Lissabon") wird die gleichnamige Habsburger-Kaiserin verkörpern. Jannik Schümann steht ihr als Kaiser Franz Joseph I. zur Seite. Die Serie soll Ende des Jahres abrufbar sein. Drehstart ist im April, wobei die Regie Sven Bohse führt.

"Wenn ich an Sisi denke, sehe ich vor meinem inneren Auge keine Person, sondern eine Statue, erhöht und von Mythen umrankt", sagte Newcomerin Devenport laut Aussendung. "Ich freue mich über die Möglichkeit, ihr mein Gesicht und meine Stimme geben zu dürfen und sie als Mensch zu zeigen: eine junge Frau mit großen Träumen und starken Gefühlen, für ihre eigenen Werte kämpfend."

Jannik Schümann kennen Zuschauer etwa aus der kürzlich angelaufenen Netflix-Serie "Tribes of Europa" und der ARD-Serie "Charité". Ihn reizt die "Vielschichtigkeit der Figur", wie er zitiert wird. "Außerdem durfte ich mir in der Vorbereitung sehr viele neue Skills aneignen: Reiten, Fechten, Tanzen, Etiketten-Training."

Neben TVnow hat auch Netflix ein Sisi-Projekt in der Pipeline: Der Sechsteiler mit der Jungschauspielerin Devrim Lingnau in der Hauptrolle hat den Arbeitstitel "The Empress". Die Veröffentlichung ist nach ersten Angaben für Frühjahr 2022 vorgesehen. Beide Serien werden allerdings nicht in Österreich gedreht.

Quelle: Agenturen