Herzblut & Leidenschaft vs. Roadrunner bei "Die Tuner – Zwischen Gaspedal & Kriminal" am Samstag um 20.15 Uhr bei ATV

18. Feb. 2022 · Lesedauer 2 min

ATV beleuchtet bei "Die Tuner – Zwischen Gaspedal & Kriminal" am Samstag um 20.15 Uhr wieder die Autoleidenschaft der Österreicher:innen. Viel Zeit, Geld und vor allem Leidenschaft investieren diese Fans in ihr Hobby. Bei den “Roadrunnern” geht es um die Geschwindigkeit und das Risiko.

Am Wörthersee, beim diesmal inoffiziellen GTI-Treffen, trifft sich die Tuning-Szene, um stolz ihre veredelten Autos zu präsentieren. Manuel und Melanie finden hier alles was ihr Autoliebhaber-Herz begehrt. Manuel: "Man ist da, um herzuzeigen, was man hat, man ist stolz darauf, man will andere inspizieren und inspiriert sich selbst damit. Tuning ist einfach eine Leidenschaft und ein ganz breites Spektrum." Auf der anderen Seite Ivo, der anonym bleiben möchte. Er düst regelmäßig nach Wien, um sich mit anderen Autofahrern zu messen und gibt tiefe Einblicke in die Roadrunner-Szene: "Die sind normal (die Tuner, Anm.), die machen ihre Autos schön. Wir sind die Irren sozusagen, wir sind die Roadrunner, das ist eine andere Szene. Bei uns geht es darum, wer fährt besser und riskiert mehr."

Folierer Edi aus Graz ist gefragt. Seit die Tuning-Szene gewachsen ist, sind auch ausgefallene Autofolien gefragt. Diese spezielle Veredelung der Autos verleiht dem Gefährt einen komplett neuen Look und lässt es wie einen neuen Wagen aussehen. Das sorgt für große Emotionen bei Edis Kunden. Edi erklärt diese Leidenschaft: "Es ist dieses Gefühl, wenn man zum Beispiel das Auto tiefer legt, größere Felgen oder eine Folie rauf gibt. Es ist das gleiche Gefühl, wie es jemand hat, der um 4 Uhr aufsteht und auf den Berg geht, um den Sonnenaufgang zu sehen. Dasselbe Gefühl, nur zwei komplett verschiedene Welten."

Bei so genannten Roadrunner-Schwerpunkt-Aktionen setzt die
Wiener Polizei auf Prävention. Insgesamt 50 solcher Aktionen gab es alleine im Jahr 2021. Bei einer Kontrolle am Wiener Gürtel werden Tempo-Sünder und Roadrunner zur Kasse gebeten, aber auch illegal umgebaute Autos beanstandet. Und auch Prominenz erwischt die Polizei hin- und wieder.

"Die Tuner – Zwischen Gaspedal & Kriminal" am Samstag um 20.15 Uhr bei ATV

 

Quelle: Redaktion / coco