ATV

Heiratsantrag bei "die Nussbaums" am Valentinstag

12. Feb 2021 · Lesedauer 2 min

Diesen Sonntag wird es bei "Die Nussbaums" um 20.15 Uhr bei ATV romantisch: Günther Nussbaums und Sandras Gespräch über ihr Traumhaus in Puchberg am Schneeberg entpuppt sich als Versprechen für die Ewigkeit: "Schau mal, wenn wir hier fertig sind und wir schaffen das gemeinsam, dann heiraten wir in Puchberg in der Kirche."

In der sechsten Folge von "Die Nussbaums" sind Günther Nussbaum und seine Lebensgefährtin Sandra wieder in Puchberg am Schneeberg. Bis die alte Pension zum neuen Zuhause der Patchwork-Familie wird, sind noch zahlreiche Arbeiten zu erledigen. Da sich das Projekt noch über einen längeren Zeitraum zieht, äußert Sandra ihre Bedenken: "Wer weiß, ob wir noch zusammen sind bis das Haus fertig ist." „Mit mir noch in drei Jahren zusammen zu sein, kannst du dir nicht vorstellen?“, scherzt Günther und sagt zu seinem Hund Nelly am Arm: "Wir zwei bleiben zusammen."

Doch das wie gewohnt neckische Gespräch zwischen den beiden wird auf einmal sehr romantisch. Günther Nussbaum nimmt Sandras Hand und sagt: "Schau mal, wenn wir hier fertig sind und wir schaffen das gemeinsam, dann heiraten wir in Puchberg in der Kirche. Okay?" Seine Lebensgefährtin ist mehr als überrascht: „Ja ich bin jetzt auch ein bisschen sprachlos. Das kam jetzt irgendwie überraschend, dass mir die Worte fehlen aber natürlich ja."

Außerdem macht Nussbaum gemeinsam mit seinem Sohn Markus den Bagger-Führerschein. Wer stellt sich dabei wohl besser an, Senior oder Junior? Und nach der Arbeit folgt das Vergnügen denn Günther feiert seinen Geburtstag!

"Die Nussbaums" am Sonntag, 20:15 Uhr, auf ATV

Quelle: Redaktion