APA - Austria Presse Agentur

Eddie Van Halen plante Band-Reunion mit mehreren Sängern

17. Nov 2020 · Lesedauer 1 min

Gitarrist Eddie Van Halen plante vor seinem Tod eine große Reunion-Tour mit sämtlichen ehemaligen Mitgliedern der Hardrockband Van Halen ("Jump"). Neben Bassist und Backgroundsänger Michael Anthony und Frontmann David Lee Roth sollten auch der langjährige Sänger Sammy Hagar und Gary Cherone, der nur auf einem Van Halen-Album sang, für eine Tournee zurückkehren. Das berichtete Van Halens Sohn Wolfgang am Montag in der "Howard Stern Show".

"Lass uns ein gigantisches, großartiges Ding aufziehen", habe sein Vater gesagt, nachdem er ihn von der Idee überzeugt hatte, erzählte Wolfgang Van Halen. Erste Planungen mit dem Management seien bereits angelaufen, konnten aber nicht weiter verfolgt werden. "Zu der Zeit war Dad nicht mehr dazu in der Lage." Der legendäre Gitarrist war an Krebs erkrankt, er starb am 6. Oktober im Alter von 65 Jahren.

Der 29-jährige Wolfgang Van Halen, der seit dem Teenager-Alter als Bassist mit Van Halen auf Tournee ging, veröffentlichte mit seiner Soloband Mammoth WHV am Montag einen emotionalen Song für seinen Vater. Das Video zur Single "Distance" besteht aus zahlreichen privaten Videoaufnahmen von Eddie Van Halen. Der Erlös des Songs, bei dem Wolfgang Van Halen singt und auch alle Instrumente selbst spielt, kommt einem wohltätigen Zweck zu Gute.

INFO: Mammoth WHV "Distance" auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=HI3aPJkZmNU

Quelle: Agenturen