Die Ankunft des Hochzeitpaars beim "Bauer sucht Frau"-Event und "Alles Liebe" am Mittwoch ab 20.15 Uhr bei ATV

11. Jan. 2022 · Lesedauer 3 min

Es ist soweit: Das Brautpaar Siegfried und Sonja trifft beim “Bauer sucht Frau”-Event ein und die große Neuigkeit muss natürlich gefeiert werden. Murtaler Mathias ist der auserwählte Beistand des Bräutigams und übernimmt kurzerhand die Organisation des Polterabends, zu sehen am Mittwoch um 20.15 Uhr bei ATV. Direkt danach begeben sich bei "Alles Liebe“ wieder vier einsame Herzen auf die Suche nach der großen Liebe.

Endlich kommen Bergbauer Siegfried (37) und seine Verlobte Sonja (23), die beiden Ehrengäste des diesjährigen Events, an. Beide beziehen ihre wunderschöne Suite, bevor es zum großen Wiedersehen kommt, bei dem sie den anderen auch die große Neuigkeit verkünden. Wie werden vor allem Siggis andere Hofdamen reagieren? Kurzerhand wird ein Polterabend organisiert, unter der Leitung vom feschen Waldburschen Mathias (27). Mathias freut sich für die beiden und wird auch als Trauzeuge fungieren: "Ich glaube, das passt echt richtig gut. So kann man nur sagen: 'Bauer sucht Frau' top." Die übrigen Hofdamen und Bäuerin Astrid (37) nehmen Sonja unter ihre Fittiche und bereiten ihr einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied.

Waldviertler
Robert (36) muss sich im Gespräch mit Arabella einigen Fragen stellen. Hofdame Steffi hat mit dem Bauern nachträglich noch einiges zu klären. Sie ist der Meinung, dass er nach Anjas Abreise nicht mit offenen Karten gespielt hat. Doch er geht an die Sache entspannt heran: "Angespannt bin ich eigentlich gar nicht. Ich sehe es eher locker, weil ich ja nichts falsch gemacht habe." Inzwischen ist die große Runde fast vollständig, es fehlt nur noch der lässige Milchbauer Rainer (30). Seine Hofdamen Manu (29) und Anja (31), die mittlerweile gut befreundet sind, sind aber vor Ort und vereinbaren ein Videotelefonat mit ihm.

"Alles Liebe" am Mittwoch um 21.35 Uhr bei ATV

In dieser Folge des ATV-Single-Formats „Alles Liebe“ präsentieren sich wieder vier einsame Herzen den Zuseher:innen, um auf diesem Weg die große Liebe zu finden.
Michael (27) aus Salzburg wünscht sich eine Frau in seinem Alter, die bodenständig ist. Der junge Kellner hat bereits viele Phasen der Liebe einmal durchlebt: Früher hat Michael nichts anbrennen lassen. Mit 23 Jahren wollte er heiraten, doch seine Verlobte hat ihn betrogen. Nun sucht Michael nach seiner Traumfrau, bei der er das Vertrauen wiederfinden kann: "Die inneren Werte sind für mich mehr wert als das Äußere." Marie-Luise (27) aus Kärnten: "Liebe ist ein Gefühl, dass jemand hinter einem steht." Die junge Frau ist begeisterte Pferdesportlerin und sucht nach einem Mann, mit dem sie viel lachen kann, der respektvoll mit ihr umgeht und auch akzeptiert, dass ihre Pferde wahrscheinlich meistens vor ihm kommen. Aber sie hat in ihrem Terminkalender selbstverständlich noch Platz für ihren Traummann.

Brigitte (64) aus Kärnten: "Ich suche einen Mann, der mit mir noch den letzten Lebensabschnitt verbringt." Die Pensionistin ist auf der Suche nach einem George Clooney-Typ, der weder raucht noch zu viel Alkohol trinkt. Trotz schlechter Erfahrungen beim Online-Dating und zweier gescheiterter Ehen, glaubt Brigitte noch an die große Liebe. Wolfgang (59) aus Wien möchte mit seiner zukünftigen Partnerin "in Gleichklang in die Zukunft schauen". Für Wolfgang beginnt Liebe erst dann, wenn die ersten Probleme auftauchen und man sie gemeinsam löst.

"Bauer sucht Frau" und "Alles Liebe" am Mittwoch ab 20.15 Uhr bei ATV und ab Dienstag, 24 Stunden vor TV-Ausstrahlung, auf ATV.at und auf ZAPPN streamen.

 

Quelle: Redaktion / coco