APA - Austria Presse Agentur

"Der Hase mit den Bernsteinaugen" ist Wiener Gratisbuch 2021

14. Juli 2021 · Lesedauer 1 min

Edmund de Waals Bestseller "Der Hase mit den Bernsteinaugen" ist das heurige Wiener Gratisbuch. 100.000 kostenlose Exemplare des 2011 erschienenen Titels werden im November in der ganzen Stadt verteilt, wie der Verlag des Autors, Zsolnay, am Mittwoch mitteilte. De Waal, der in London lebt, wird im Rahmen der Aktion nach Wien kommen.

In "Der Hase mit den Bernsteinaugen" erzählt de Waal anhand von 264 Netsuke, kostbaren Miniatur-Schnitzereien aus Japan, die er von seinem Großonkel geerbt hat, die Geschichte seiner Familie. Sie führt von Odessa über das Paris der Belle Époque bis ins Wien des Fin de siècle und weiter von Tokio nach London. Die Gratisbuchaktion, die heuer zum 20. Mal stattfindet, startet am 11. November.

De Waal wird bei seinem Wien-Besuch im Spätherbst auch sein neues Werk "Camondo" im Gepäck haben. Diese "Familiengeschichte in Briefen", wie das Buch im Untertitel heißt, erscheint am 27. September, gab der Verlag bekannt.

(S E R V I C E - https://einestadteinbuch.at/)

Quelle: Agenturen